Wieder aufgebaut

Im April und Mai stand für die Vereinsmitglieder die erste Gemeinschaftsaktion in diesem Jahr an. Und so packten alle wieder ihre Werkzeugkoffer, schmissen die Schaufeln und Schubkarren in den Kofferraum und machten sich an einem der beiden Samstage auf zum Domizil der Kleinen Wölfe.

WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_13
WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_18

Neben den üblichen Aufgaben, wie Unkraut jäten, Rasen mähen und Parkplatz freischneiden, musste der Holzsteg zur Hütte teilweise mit neuen Brettern ausgebessert werden. Außerdem wurden 700 Kilo Sand im Sandkasten versenkt und 4 Kubikmeter Hackschnitzel auf der gesamten Außenfläche verteilt.

WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_01
WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_05
WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_03

Auch das Schaufenster, das interessierte Spaziergänger über die aktuellen Projekte der Kleinen Wölfe informiert, wurde wieder schick gemacht und mit Magnetfarbe angestrichen. Zudem bekam das Weideniglu einen frischen Schnitt und die Schmetterlingsspirale ihre Frühjahrspflege mit jungen Pflanzen und einem Apfelbaum als neuen Nachbarn gleich dazu.

WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_10

Last but not least fehlt in dieser Aufzählung sicherlich noch das Tipi, das, nachdem es zum Opfer von Vandalismus geworden war, endlich repariert werden konnte und nun zum Wiederaufbau bereitstand. Hierfür brauchte es einige schlaue Köpfe zur Interpretation der Anleitungen sowie viele starke Hände, die die großen Stangen und die schwere Plane wieder zu einem begehbaren Tipi zusammenfügen konnten.

WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_09
WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_12
WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_16

Und weil das Tipi fester Bestandteil des Waldkindergartens ist und von den Kleinen Wölfe bereits schmerzlich vermisst wurde, fanden sich natürlich im Handumdrehen genug Leute, die diese Herausforderung gemeinschaftlich in Angriff nehmen wollten. Das wieder aufgebauten Tipi im Blick, ließen sich dann alle zum Abschluss die Pizza gleich doppelt so gut schmecken!

WaKiGa_web_blog_Gemeinschaftsaktion2021_web_07